Pflege

Pflege von Hand in Hand

Bei unserem ambulanten Pflegedienst handelt es sich um ein Unternehmen, dass sich auf jede Art von pflegebedürftigen Menschen spezialisiert hat. Hierzu gehören auch schwerstpflegebedürftige Menschen.

Das sind Menschen, die unter anderem unter schweren Erkrankungen des Gehirns leiden, Klienten mit Hirnblutungen und Folgeschäden, Apoplexpatienten mit einhergehenden Störungen des Bewegungsapparates, Klienten mit Trachealtubus oder Krebspatienten mit Port-Anlagen. Auch Menschen in der Sterbephase werden pflegerisch begleitet. Dies bedeutet, dass wir je Klient mehrmalige Pflegeeinsätze pro Tag leisten können. Zudem hat das Unternehmen mit einem eigenen Notrufhandy eine ständige Bereitschaft einer Pflegefachkraft eingerichtet.

Wir bieten Ihnen:

  • Grundpflegerische Versorgung, z.B. Hilfe bei der Körperpflege
  • Ärztlich verordnete Behandlungspflege, z.B. Wundverbände, Kompressionsstrümpfe, Injektionen
  • Pflegerische Betreuung
  • Verhinderungspflege bei der Verhinderung der pflegenden Angehörigen (auch stundenweise)
  • Begleitung bei MDK-Begutachtungen
  • Unterstützung bei Antragsstellungen
  • Vermittlung von Serviceleistungen, wie z.B. Essen auf Rädern
  • Unterstützung bei der Anschaffung von Pflegehilfsmitteln

Qualität

Unser Pflegedienst richtet sich nach den in der “Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen” verankerten Werte:

Jeder hilfe- und pflegebedürftige Mensch hat das Recht auf Hilfe zur Selbsthilfe und auf Unterstützung, um ein möglichst selbstbestimmtes und selbstständiges Leben führen zu können.

Jeder hilfe- und pflegebedürftige Mensch hat das Recht vor Gefahren für Leib und Seele geschützt zu werden.

Jeder hilfe- und pflegebedürftige Mensch hat das Recht auf Wahrung und Schutz seiner Privat- und Intimsphäre.

Jeder hilfe- und pflegebedürftige Mensch hat das Recht auf eine an seinem persönlichen Bedarf ausgerichtete, gesundheitsfördernde und qualifizierte Pflege, Betreuung und Behandlung.

Jeder hilfe- und pflegebedürftige Mensch hat das Recht auf umfassende Information über Möglichkeiten und Angebote der Beratung, der Hilfe und Pflege sowie der Behandlung.

Jeder hilfe- und pflegebedürftige Mensch hat das Recht auf Wertschätzung, Austausch mit anderen Menschen und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Jeder hilfe- und pflegebedürftige Mensch hat das Recht seine Kultur und Weltanschauung entsprechend zu leben und seine Religion auszuüben.

Jeder hilfe- und pflegebedürftige Mensch hat das Recht in Würde zu sterben.

Informationen als PDF

Bürozeiten

Montag – Donnerstag 8.00 – 17.00

Freitag 8.00 – 15.00

Sonntag und SonntagNotruf

Unser Team

Seit über 25 Jahren sind wir mit mehr als 30 Mitarbeitern in der Pflege und Betreuung erfolgreich tätig. Wir wollen, dass Sie von Anfang an wissen, wer Sie betreut.

Rufen Sie uns an

05451 / 49 03 1

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Pflegepersonal

Barbara Barbian

Krankenschwester

Sabine Bockweg

Krankenschwester

Hygieneberaterin
Praxisanleiterin
Qualitätsbeauftragte

Karin Brügge

Krankenschwester

Monika Engert

Krankenschwester

Pflegedienstleitung
Praxisanleiterin

Dorothee Geers

Altenpflegerin

Anja Heidemann

Krankenschwester

Gabriele Heitgreß

Krankenschwester

Nicole Hinnenkamp

Altenpflegehelferin mit Zusatzqualifikation

Jacqueline Lockhorn

Krankenschwester

Julia Mehnert-Giller

Krankenschwester

Kerstin Mussel

Krankenschwester

Pflegeberaterin

Philipp Mussel

Krankenpfleger

Datenschutzbeauftragter

Natalia Schlei

Krankenschwester

Gaby Schneider

Krankenschwester

stellv. Pflegedienstleitung
Pflegeberaterin

Geralinde Schubring

Krankenschwester

Daniela Sundermann

Krankenschwester

Marieke Wenninghoff

Krankenschwester

Melina Lange

Auszubildende

Kristina Ludwig

Auszubildende