Pflegeberatung

Pflegeberatung Hand in Hand

Erhält ein Pflegebedürftiger Pflegegeld von der Pflegeversicherung, weil er von einer Privatperson aus dem Umfeld versorgt wird, so hat dieser die gesetzliche Verpflichtung Pflegeberatungsbesuche abzurufen.

Die Pflegeberatungsbesuche werden durch eine besonders praxiserfahrene Pflegefachkraft unseres Pflegedienstes in der Wohnung des Pflegebedürftigen durchgeführt. Bei diesen Beratungsbesuchen wird ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, dass der Pflegebedürftige fachgerecht Zuhause gepflegt wird. Die Beratung und Hilfestellung für eine optimale Versorgung durch die private Pflegeperson in der häuslichen Umgebung steht hierbei im Vordergrund.

Wir bieten Ihnen:

  • Pflegeberatungsbesuch nach §37,3 SGB XI
  • Pflegeberatung nach §45 SGB XI
    Dazu zählen:
    • Unentgeltliche Schulungen im häuslichen Bereich
    • Pflegekurse mit speziellen Schwerpunkten, wie z.B. Körperpflege, Prophylaxen, Demenz
    • Überleitungspflege, die direkt im Krankenhaus beginnt

Ziele:

  • Stärkung der Laienpflege
  • Fähigkeiten zur eigenständigen Pflege erlangen
  • Körperliche und seelische Belastung mindern

Termine:

  • Termine folgen

Bürozeiten

Montag – Donnerstag 8.00 – 17.00

Freitag 8.00 – 15.00

Samstag und SonntagNotruf

Unser Team

Seit über 25 Jahren sind wir mit mehr als 30 Mitarbeitern in der Pflege und Betreuung erfolgreich tätig. Wir wollen, dass Sie von Anfang an wissen, wer Sie betreut.

Rufen Sie uns an

05451 / 49 03 1

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Plegeberatungspersonal

Kerstin Mussel

Krankenschwester

Pflegeberaterin

Andreas Heckel

Pflegeberater

Gaby Schneider

Krankenschwester

stellv. Pflegedienstleitung
Pflegeberaterin