Unternehmen

Hand in Hand

denn nur so geht Pflege!

Jens Landwehr,
Geschäftsführer

Die Mobile Hauskrankenpflege und Kümmerdienst Hand in Hand GmbH ist Mitglied im Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa).

Wir legen großen Wert auf qualifizierte Mitarbeiter, eine hohe Fachkraftquote, sowie ständige Fort- und Weiterbildungen.
Es bestehen Qualitäts- und Vergütungsverträge mit allen Pflegekassen (SGB XI), Krankenkassen (SGB V) und den Sozialhilfeträgern der Stadt Ibbenbüren und Hörstel (BSHG). Das Einzugsgebiet erstreckt sich von Ibbenbüren über Laggenbeck bis Hörstel.

Unsere Historie

Gründung

August 1989

Die Mobile Hauskrankenpflege Hand in Hand wurde im August 1989 von Hanneke Wubbels gegründet. Hand in Hand ist seitdem selbstständig wirtschaftende Einrichtung, die unter fachlicher Verantwortung einer ausgebildeten Pflegefachkraft Pflegebedürftige in ihrer Wohnung geplant pflegt und hauswirtschaftlich versorgt. 

Durch die erfolgreiche Führung des Unternehmens und mit dem Ziel, pflege- und betreuungsbedürftige Menschen individuell und umfassend zu versorgen, wurde im August 2008 unser Kümmerdienst gegründet.

Durch die vielfältigen Angebote unserer Betreuungskräfte bieten wir nicht nur sinvolle Beschäftigung, sondern erhalten das Gefühl von Selbstständigkeit. Noch vorhandene Ressourcen werden durch unsere Angebote gefördert. Durch die Bezugsbetreuungskraft vermitteln wir ein Gefühl von Sicherheit und Beständigkeit. 

Gleichzeitig soll unser Kümmerdienst pflegende Angehörige entlasten. Unsere Einsätze tragen dazu bei, dass sich pflegende Angehörige Freiräume nehmen können und dadurch in die Lage versetzt werden, die Pflege zuhause über einen längeren Zeitraum zu übernehmen.  

Kümmer-dienst

August 2008

Übernahme

Januar 2016

Hand in Hand wurde von Jens Landwehr als Geschäftsführer übernommen.
Die Konzepte einer Pflegeberatung wurden erarbeitet und organisiert. Bestehende Mitarbeiter wurden hierfür aus- und weitergebildet.

Seit Februar 2018 gehört auch die Pflegeberatung nach §45 SGB XI zum Leistungsspektrum unseres Pflegedienstes. Zwei Pflegeberaterinnen führen individuelle Schulungen im häuslichen Umfeld durch und bieten Überleitungspflege sowie Pflegekurse an. 

Das Angebot richtet sich an pflegende Angehörige.

Pflege-beratung

Februar 2018

Die Zukunft

April 2019

Eröffnung einer Tagespflege

  • Betreuung und Pflege von bis zu 22 Gästen
  •  Zielgruppe sind pflegebedürftige Personen, dies umfasst auch Demenzerkrankte 
  •  Verpflegung
  • Individuelle Betreuungsangebote

    Weitere Informationen teilen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail mit.

Qualitätsziele

  • Das Wohlbefinden und die Zufriedenheit unserer Kunden sind für uns vorrangiger Maßstab der Qualität.
  • Im Rahmen gesetzlicher Vorgaben und zur Verfügung stehender Mittel kann jeder Kunde bestmögliche Qualität von uns erwarten.
  • Durch ein langfristiges Gesamtkonzept wird die Qualität unserer Dienstleistungen sichergestellt.
  • Unsere Dienstleistungen unterliegen einer fortlaufenden Überprüfung und Weiterentwicklung.
  • Die Vermeidung von Fehlern ist uns ein wichtiges Anliegen. Hierzu werden Verfahren entwickelt und angewandt, die zur rechtzeitigen Fehlerentdeckung und deren systematischer Korrektur dienen.
  • Jeder Mitarbeiter kennt die Ziele und trägt durch seine Arbeit zu deren Verwirklichung bei. Durch Vorschläge von Mitarbeitern wird die Qualität unserer Dienstleistungen verbessert.
  • Durch ständige Fortbildung unserer Mitarbeiter erfolgt eine fortlaufende Qualitätssicherung.
  • Das Qualitätsmanagementsystem wird konsequent angewandt und weiterentwickelt.
  • Wir werden positiv in der Öffentlichkeit wahrgenommen.

Bürozeiten

Montag – Donnerstag8.00 – 17.00

Freitag 8.00 – 15.00

Samstag und SonntagNotruf

Unser Team

Seit über 25 Jahren sind wir mit mehr als 30 Mitarbeitern in der Pflege und Betreuung erfolgreich tätig. Wir wollen, dass Sie von Anfang an wissen, wer Sie betreut.

Rufen Sie uns an

05451 / 49 03 1

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.